"Spiegel" bringt Schwerpunkt-Heft zum Thema "Soziale Gerechtigkeit" heraus.

Deutschland heute: Der "Spiegel" erscheint in dieser Woche fast monothematisch zum Thema "Soziale Gerechtigkeit". Auch Spiegel Online und Spiegel TV ziehen mit und machen das Thema eine Woche lang zum Schwerpunkt. Das Magazin Titelt mit "Lage der Nation", Chefredakteur Brinkbäumer sagt, "wir wollten in das Leben und das Denken seiner Menschen hineinschauen". Die Blattstruktur bricht der "Spiegel" dafür komplett auf. Erst am Ende thematisieren die Ressorts die Ereignisse der Woche. Soziale Gerechtigkeit ist auch das Wahlkampfthema von SPD-Kandidat Martin Schulz.

Die Ausgabe erscheint mit sechs verschiedenen Titelbildern des britischen Karikaturisten Nishant Choksi. Er hat gezeichnet, wie er Deutschland von Brighton aus sieht. Spiegel Online begleitet das Thema u.a. mit Videos, Experten-Interviews und Infografiken. Das ZDF zeigt am Dienstag die von Spiegel TV produzierte Doku Neues Wirtschaftswunder – Wer gewinnt beim Aufschwung.
spiegelgruppe.de, meedia.deKommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.