Umstellung auf Digitalradio geht Willi Steul zu langsam.

SteulDigitalradio: Willi Steul, Intendant des Deutschlandradios, rechnet nicht mit einer schnellen Umstellung auf DAB+. "Deutschland ist immer ein bisschen langsam in diesen Dingen", sagt Steul der "FAZ und geht von 10 bis 15 Jahren aus. Die Übernahme der UKW-Frequenz von AFN auf dem Großen Feldberg mit einer Reichweite von fünf Mio Hörern sei daher gerechtfertigt.
"FAZ", S. 13 (Paid), turi2.de (Interview Steul)

Kommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.