Basta: Fox-Reporter Clay Travis lässt sich seinen Bock auf "Boobs" nicht nehmen.

Boobs, he did it again: Sportmoderator Clay Travis sprengt eine CNN-Sendung. Im Live-Interview sagt der Fox-Journalist mit ernster Miene, er glaube nur an den ersten Verfassungszusatz und Brüste ("Boobs"). Die perplexe Moderatorin hakt nach – und bricht ab, als sie merkt, einen 13-Jährigen gefangen im sabbernden Körper eines Erwachsenen vor sich zu haben.
youtube.com (3-Min-Video) via derwesten.de

Schreibe einen Kommentar