Basta: "stern"-Chef Krug entschuldigt sich bei der Feuerwehr mit Gratis-Bratwurst.

Wurstfrieden: Die Feuerwehr in Kronshagen bei Kiel ist auf den "stern" nicht gut zu sprechen, seitdem das Magazin die Kameraden nach dem Brand ihres Feuerwehrhauses zum Verlierer des Jahres erklärte. Nach Protest an höchster Stelle kommt "stern"-Chefredakteur Christian Krug mit einem Friedensangebot: Bratwurst fürs nächste Feuerwehrfest und ein Gratis-Jahresabo vom "stern" - der hilft auch gut zum Anheizen des Grills.
kn-online.de via twitter.com/RobertMichalla

Schreibe einen Kommentar