Hacker klauen Nutzerdaten beim "SZ-Magazin".

sz-magazinSZ Magazin: Hacker haben Daten von 200.000 registrierter Nutzer der Magazin-Website erbeutet. Betroffen sind Namen, E-Mail-Adresse, Postleitzahl und verschlüsselte Passwörter. Der Verlag bittet Nutzer, ihre Passwörter zu ändern. Betroffen sei nur das "SZ Magazin", nicht die "Süddeutsche Zeitung". Der Verlag hat Strafantrag gegen Unbekannt gestellt.
turi2 - eigene Infos, twiter.com/szmagazin

Schreibe einen Kommentar