Hör-Tipp: Klaus Brinkbäumer über Trump und Erfolge beim "Spiegel".

Hör-Tipp: Noch-"Spiegel"-Chefredakteur Klaus Brinkbäumer erzählt im Interview bei detektor.fm von einem bizarren Besuch im Büro von Donald Trump, lange bevor dieser Politiker wurde. An der Wand hingen hunderte Zeitschriften-Cover mit Trump auf dem Titel - keine echten, sondern selbstgemachte.

US-Journalisten könnten von deutschen Kollegen lernen, nicht immer beide Seiten gleichermaßen zu Wort kommen zu lassen, wenn es um Leugner wissenschaftlicher geklärter Fakten geht. Über seine Zeit beim "Spiegel" sagt Brinkbäumer, "dass wir in den letzten Jahren tatsächlich wirklich gut waren". Gründe für seine Absetzung habe er von den Gesellschaftern bisher nicht gehört.
detektor.fm (16-Min-Audio)