Intersport will stärker auf Online-Handel setzen.

Intersport-Chef Victor Duran will den weltgrößten Verbund von Sporthändlern fit für E-Commerce machen. Aktuell mache das Online-Geschäft bei Intersport nur 1 % aus, bei anderen Sporthändlern seien es 10 %. In den vielen Geschäften vor Ort sieht Victor Duran eine Chance, verstärkt auf das Konzept Click & Collect zu setzen, bei dem die Kunden online bestellte Ware im Laden abholen.
"Handelsblatt", S. 45, handelsblatt.com (Paid)Kommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.