Kinder-Medien-Studie: Mehr als die Hälfte der Kids liest regelmäßig Print.

Kinder-Medien-Studie, von sechs Kinder-Verlagen initiiert, ergibt ein hohes Interesse der 6- bis 13-Jährigen an Print. 61 % der Kinder lesen demnach mehrmals pro Woche Bücher, 55 % Kinderzeitschriften und Comics. 37 % der 6- bis 9-Jährigen besitzen ein eigenes Smartphone oder Handy, bei den 10- bis 13-Jährigen sind es 84 %. Die Kids stecken laut Studie einen Großteil ihres Taschengelds in Printmedien, nur für Süßigkeiten geben sie mehr aus.
presseportal.de, new-business.de, markenartikel-magazin.de (Ausgaben)Kommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.