Techcrunch: Spotify stoppt Übernahme-Verhandlungen mit Soundcloud.

Spotify-Logo ohne Schriftzug 150Spotify hat das Interesse an Soundcloud verloren, berichtet Techcrunch und spricht von einem Ende der seit Monaten laufenden Verhandlungen. Grund ist demnach der für 2017 bei Spotify geplante Börsengang. Der Streamingdienst wolle sich keine zusätzlichen Lizenz-Verhandlungen aufbürden. Im September hatte die "Financial Times" berichtet, dass sich die Streamingdienste in fortgeschrittenen Verhandlungen befinden. Derweil positioniert sich Soundcloud weiter als Spotify-Konkurrent und rollt sein Bezahl-Angebot Soundcloud Go weiter aus - seit Dienstag auch in Deutschland.
techcrunch.com, turi2.de (Background)Kommentieren ...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>