TV-Kritiker wollen "Late Night Berlin" nicht gleich verreißen.

Late Night Berlin mit Klaas Heufer-Umlauf muss weiter beobachtet werden, sind sich die Kritiker einig: Anja Rützel findet, viele Gags seien "mit der ganz groben Laubsäge geschnitten". Sie plädiert zudem für bessere Einspieler. Stefan Winterbauer wünscht sich den Moderator lockerer und hält den Wochenrhythmus für zu lang.
spiegel.de (Rützel), meedia.de (Winterbauer), turi2.de (Background)

Schreibe einen Kommentar