Mein Homescreen: Roland Adrian.


Roland Adrian leitet seit Jahresbeginn den von Springer mitinitiierten Identitätsdienst Verimi, bei turi2 zeigt er seinen Homescreen. Mit dem Smartphone jagt er fleißig Bonuspunkte und hat sein Zuhause auch im Blick, wenn er unterwegs ist.

Erst mal kennenlernen: Neu bei Verimi angekommen ist die Verimi-App (Android) natürlich zentral. Dazu habe ich die Auftritte der Gesellschafter und Anwendungspartner im Blick, wie zum Beispiel Deutsche Bank, Allianz, Telekom, Volkswagen und Welt. 😉

Als Benchmark und weil mich mehr als 15 Jahre Berufsleben bei Bonusprogrammen zum Punkte- und Meilen-Sammler geprägt haben: Payback und Miles & More.

München – Berlin: Als Pendler habe ich die diversen Mobilitätsangebote wie Lufthansa, Bahn, Car2Go (Android), DriveNow (Android) und MyTaxi (Android) schnell erreichbar. Für ein gutes Sicherheitsgefühl nutzt die ganze Familie die Kamera-App Arlo (Android), damit haben wir im Blick, was passiert, wenn wir nicht daheim sind.

Family first: Babyphone– und DieMaus-App geben uns als "junge Eltern" in manchen Momenten wichtige "Freizeit". Google Fotos hilft uns, unmittelbar zu teilen, was wir alle tagsüber so erlebt haben.

Zuletzt zeigte Uta Schwaner, Chefin der PR-Agentur Golin, ihren Homescreen. Alle bisher erschienenen Beiträge finden Sie unter turi2.de/mein-homescreen.