EU-Parlament votiert für Google-Zerschlagung.

Eu-Flagge Google zerschlagenGefahr für Google: Das EU-Parlament hat wie erwartet mehrheitlich für die Zerschlagung von Google und Co gestimmt. 384 Abgeordnete wollen die Macht des Web-Konzerns begrenzen, 174 stimmten dagegen. Zwar ist das Votum für die EU-Kommission nicht bindend, jedoch steigt damit der Druck auf Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager, politisch gegen Google & Co vorzugehen. Die EU-Kommission solle die Wettbewerbsregeln "entschlossen durchsetzen" und "Vorschläge in Betracht ziehen, die darauf abzielen, Suchmaschinen von anderen kommerziellen Dienstleistungen abzukoppeln", heißt es. Schon vor der Abstimmung in Brüssel hatten US-Politiker vor den Konsesquenzen gewarnt: Eine Zerschlagung würde amerikanische Internetunternehmen von Investitionen abhalten, hieß es besorgt aus Washington.
spiegel.de, wsj.de, faz.net (USA), nytimes.com, techcrunch.com, europarl.europa.eu, turi2.de (Hintergrund)