Basta: Neuseeland verdreht Werbe-Tatsachen.

Der Schein trügt: Neuseelands Regierung veröffentlicht eine Broschüre zum neuen Staatshaushalt namens "The Wellbeing Budget", von deren Titel eine Frau lächelt, die ein ebenfalls strahlendes Kind trägt. Kurz nach Veröffentlichung stellt sich heraus: Das alleinerziehende Model auf dem Foto ist nach Australien ausgewandert. Aus Geldnot.
kn-online.de