Der Club der Meinungsmacher*innen

Markus Beckedahl

Status: Markus Beckedahl ist Republica-Mitgründer und Netzpolitik.org-Chefredakteur und einer von Deutschlands prominentesten Netzaktivisten.

Geboren 1976 in Bonn

Bio: Markus Beckedahl absolviert eine Ausbildung zum IT-Kaufmann und gründet 2003 mit Andreas Gebhard die Internetagentur Newthinking Communications. Er engagiert sich 2002 als Mitglied des Bundesvorstands bei der Grünen Jugend und ist später Mitglied im Medienrat der Landesmedienanstalt Berlin-Brandenburg. Beckedahl arbeitet als Dozent zu Themen wie Open Source und sozialen Medien an der Universität Mannheim. 2002 wird Beckedahl Chefredakteur des von ihm gegründeten Blogs Netzpolitik.org. 2007 gründet er mit dem Verlag Spreeblick die Republica, die sich mit Themen der digitalen Gesellschaft beschäftigt. In zahlreichen Medien schreibt der Netzaktivist Kolumnen, u.a. in der “FAZ”.

Zitat: “Dem deutschen Internet geht es so, dass es ein bisschen in den Teenager-Jahren ist: Wir wissen noch nicht, wohin es sich entwickelt”, sagt Markus Beckedahl im Mai 2017 im turi2.tv-Interview.

News über Markus Beckedahl auf turi2.de

E-Mail: markus@netzpolitik.org

Profile:
Twitter
Wikipedia
netzpolitik.org (Autoren-Profil)

Alle Köpfe im turi2-Index unter turi2.de/koepfe