Manuela Kampp-Wirtz

Status: Manuela Kampp-Wirtz ist Publishing-Chefin beim Burda Verlag.

Geboren am 4. Januar 1970 in Mannheim

Bio: Manuela Kampp-Wirtz absolviert ein Studium der Kommunikationswissenschaften. Von 1995 bis 2001 arbeitet sie für die MVG Medienverlagsgesellschaft, u.a. als Anzeigenleiterin für Marken wie “Cosmopolitan”, “Joy” und “Shape”. Es folgt ein Wechsel zu Condé Nast, wo sie als Anzeigenleiterin für die “Vogue” aktiv ist. 2008 geht Kampp-Wirtz als Head of Sales & Marketing zur Burda People Group und kümmert sich in dieser Rolle um Titel wie “Bunte” und “Instyle”. Nach einem erneuten Zwischenspiel bei Condé Nast geht es 2012 zurück zu Burda, zunächst als Geschäftsführerin der Burda Style Group für Titel wie “Bunte”, “Elle” und “Freundin”. Seit 2021 ist Kampp-Wirtz Chief Publishing Officer beim Burda Verlag und strategisch für Marken und Produkte aus den Bereichen News, Fashion, Lifestyle, Food und TV zuständig.

Profile:
Xing
Linked-In
Kress Köpfe

Print on Stage: Die “turi2 edition #10” erzählt am Beispiel von Burda Style, wie Journalismus auf die Bühne kommt – und dort auch Geld verdient.
turi2.de

“Unsere Influencer sitzen in der Redaktion”, sagt BurdaStyle-Chefin Manuela Kampp-Wirtz im November 2018 im turi2.tv-Videointerview über ihre Marken:

Manuela Kampp-Wirtz über ihr Vorbild Hildegard Hamm-Brücher in der turi2 edition #12, Vorbilder:

Alle Köpfe im turi2-Index unter turi2.de/koepfe

  • Inhalt wird geladen...
  • Inhalt wird geladen...