Köpfe der Kommunikation

Simone Menne

Status: Finanzexpertin Simone Menne sitzt u.a. in den Aufsichtsräten von BMW und der Deutschen Post, führt eine Kunstgalerie und podcastet für den “stern”.

Geboren am 7. Oktober 1960 in Kiel

Bio: Simone Menne macht zunächst eine Ausbildung zur Fachgehilfin in steuer- und wirtschaftsberatenden Berufen und schließt ein BWL-Studium in Kiel an. Nach einem Job beim Mischkonzern ITT stößt sie 1989 als Revisorin zur Lufthansa und steigt über verschiedene Positionen 2001 zur Finanz- und Personalchefin für Europa auf. Ab 2004 verantwortet Menne bei der Wartungstochter Lufthansa Technik die Finanzen und das Rechnungswesen. Sechs Jahre später wird sie CFO bei der Konzerntochter British Midland, deren Verkauf sie mit betreut. Die Lufthansa macht Menne anschließend als erste Frau zur Finanzvorständin eines Dax-Unternehmens. Parallel nimmt sie u.a. Aufsichtsratsmandate bei BMW und der Deutschen Post an. Nach vier Jahren im Job geht sie 2016 in die Unternehmensführung der Pharmafirma Boehringer Ingelheim und kümmert sich um die Finanzen. Nach ihrem Ausstieg 2018 bleibt Menne Multi-Aufsichtsrätin und eröffnet eine Galerie. Seit 2020 podcastet sie für den “stern” im Format “Die Boss”.

E-Mail: iam@simonemenne.de

Profile:
Wikipedia
Linked-in
Twitter

Alle Köpfe im turi2-Index unter turi2.de/koepfe

Simone Menne bei turi2: