Der Club der Meinungsmacher*innen

Rezo

Status: Rezo ist einer der bekanntesten und profiliertesten, aber auch umstrittensten Influencer in Deutschland.

Geboren am 14. August 1992 in Wuppertal

Bio: Der deutsche YouTuber Rezo, dessen bürgerlicher Name unbekannt ist, studiert Informatik an der Technischen Universität in Dortmund. Bereits seit seinem 14. Lebensjahr spielt er in verschiedenen Bands. 2019 macht Rezo mit dem Video “Die Zerstörung der CDU” bundesweit Schlagzeilen. 2020 ist er Initiator von Nindo, einer Analyse-Plattform für Social Media-Kanäle. Nindo zeigt Statistiken zu den beliebtesten deutschsprachigen Kanälen nach Likes und Views der letzten fünf Tage. Bei Zeit Online ist Rezo Kolumnist. Er lebt in Aachen.

E-Mail: info@tubeone.com (Kontakt über Tube One Networks)

Profile:
Twitter
Wikipedia
Instagram

Alle Köpfe im turi2-Index unter turi2.de/koepfe

News bei turi2 über Rezo:

Freibrief für Digital-Plattformen wird in den USA zum Politikum.Tesla klagt gegen US-Strafzölle auf Importe aus China.Zitat: Soziale Medien zwingen Influencer*innen zu Ehrlichkeit, sagt Rezo.TV-Tipp: Rezo und Richard David Precht sprechen über die "schöne neue Medienwelt".Rezo ist sich seines privilegierten Lebens bewusst - und will ein Vorbild sein.Basta: Die wollen nur spielen.Ranga Yogeshwar wird zum "Silver Rezo", schreibt Hajo Schumacher.Funke bündelt Digital-Angebote unter dem Label "Digital Brands Network".Facebook verbannt Masken-Verweigerer wegen Corona-Falschmeldungen.Rezo startet Social-Analyse-Werkzeug "Nindo".Klick-Tipp: Promis erzählen zur virtuellen Abschlussfeier von ihrer Schulzeit.Rezo: Journalisten müssen sich Kritik gefallen lassen – genau wie Rapper.Zitat: Alleingang beim Leistungsschutzrecht 2013 war ein "Desaster", findet Tabea Rößner."Bild"-Redakteur Morten Wenzek: "Snapchat ist definitiv nicht tot."Wiedervorlage: Das wichtigste aus KW 24/20: FAZ, Springer, Matthias Horx.Klick-Tipp: Die "Welt am Sontag" will Rezos Liste über fehlerhafte Artikel entkräften.Video-Tipp: "FAZ" reagiert auf Rezos Presse-Schelte.Zitat: Rezo tun "dumme Kommentare" nicht weh.Wiedervorlage: Das wichtigste aus KW 23/20 – Julian Reichelt, Storymachine, Rezo.Mathias Döpfner nimmt Julian Reichelt im Podcast ins Gebet und nennt Ein-Stunden-Frist für Drosten einen "dummen Fehler".Kai-Hinrich Renner: Rezo macht bei seinem Faktencheck Fehler.Video-Tipp: YouTuber Rezo sieht sich selbst nicht als Blogger.Meinung: Medien stecken bei Rezos Kritik in einem Dilemma, findet Daniel Bouhs."Assi-Zeitungen": YouTuber Rezo kritisiert "Bild", "Welt" und "FAZ".Journalist*innen müssen sich "gegenseitig als Kontrollinstanz hart angehen", findet Rezo.Jurysprecher Andreas Wolfers freut sich über die Kontroverse zum Nannen-Preis für Rezo.Basta: Elon Musk verkauft seine Häuser.Meinung: Es war ein Fehler, Rezo den Nannen-Preis zu verleihen.Rezo gewinnt den Nannen Preis in der Kategorie Webpreis.Klick-Tipp: Die Live-Übertragung der Nannen-Preisverleihung läuft ab 19 Uhr.Jury nominiert Rezo für den Nannen-Preis.Amazon macht seine Lager in Frankreich vorübergehend dicht.Basta: Apple kippt das Kauflimit bei iPhones.Basta: Die ISS will das Weltall vor dem Corona-Virus schützen.SpaceX will Ende 2021 vier Touristen ins All schießen.Zitat: YouTube-Manager Andreas Briese sieht eine neue Wahrnehmung dank Rezo.Video-Tipp: Rezo und Jochen Wegner fassen sich zur Abwechslung kurz.Zitat: Rezo glaubt nicht, dass alles in der Presse wichtig ist.Hör-Tipp: Sophie Passmann spricht im 1Live-Podcast mit Philipp Amthor.Horizont Online: Rezo verlässt die Agentur Tube One, die Bertelsmann übernehmen will.Basta: Tesla verkauft T-Shirts mit zerbrochener Cybertruck-Scheibe.Zitat: YouTuber Rezo fände Wahlrecht ab 16 gut.Basta: ORF macht Regierungseinführung zur Telenovela.Bertelsmann: Divimove will Influencer-Agentur Tube One von Ströer übernehmen.Datenschutz: EuGH-Anwalt gibt Gutachten zur Schrems-Beschwerde ab.Facebook: Unabhängiges Gremium im Kampf gegen anstößige Inhalte kommt erst 2020.Zitat: DruKo-Präsident Steinmeier nimmt Parteien in Schutz.Zahl des Tages: Erfolgreichstes YouTube-Video 2019 kommt mit 16 Mio Aufrufen von Rezo.TV-Tipp: "Die Notregierung" zeigt, wie die Groko reagiert statt regiert.Lese-Tipp: Rezo triggert die Boomer in der "Zeit"-Leserschaft.Amazon will Cloud-Auftrag vom Pentagon an Microsoft prüfen lassen.Basta: Deutsche Sprache, Killersprache.Zeit Online holt Rezo als Kolumnisten.Influencer Rezo mag den Begriff YouTuber nicht.Basta: Ständiges Rein und Raus, wie bei schwarzen Parteikassen.Hör-Tipp: YouTuber Rezo im Podcast "Alles gesagt?" von Zeit Online.Basta: Alerta, Alerta Antifatalista im Adenauerhaus.Zwei YouTuber veröffentlichen vor Österreich-Wahl Boykott-Video in Rezo-Manier.Philipp Amthor bewirbt bei "Markus Lanz" mit Rezo-Video seinen Instagram-Account.Zitat: YouTuber Rezo kritisiert einen zu starken Lobbyeinfluss in der Politik.Basta: Wir wissen, wann du schlechte Laune haben wirst.CSU im Bundestag startet eine YouTube-Show."Spiegel"-Essay: YouTuber Rezo kritisiert dpa und DJV.Zitat: Rezo kritisiert in "Spiegel"-Essay u.a. Fehlerkultur der Presse.Zitat: Frank Überall freut sich, dass Rezo seine Entschuldigung angenommen hat.Basta: All the rant that's fit to send.Zitat: Konzerne würden ein Rezo-Video besser verkraften als die CDU, sagt Sascha Pallenberg.Basta: Wir haben den Höhepunkt der Influencer-Epidemie erreicht.Basta: We are all sitting in one boat.Basta: Der Rezorvistenverband wartet schon.Zitat: Markus Söder piesackt sozialmedial passivere Kollegen.Zitat: Comedian Ingo Appelt mag keine arroganten Funktionäre.Hör-Tipp: Rezo-Video zeigt Macht von YouTube, beobachtet Daniel Bouhs.Zitat: Michael Mittermeier kritisiert die Riesendebatte um Rezos CDU-Video.Meinung: Rezos YouTuber fliegen mit Doppelmoral um die Welt.Zitat: Angela Merkel findet Rezo-Video auch wegen seiner Länge erstaunlich.Angela Merkel kritisiert Reaktion der CDU auf Rezo-Video.Google Calendar ist down.Lese-Tipp: Die "FAS" widmet sich auf sieben Seiten YouTube.Video-Tipp: Rezo wundert sich im "Neo Magazin Royale" über die Reaktionen von AKK.Hör-Tipp: SPD-Generalsekretär Klingbeil warnt vor Populismus bei Facebook.Jan Böhmermann gewinnt Rezo für seinen ersten TV-Auftritt.Zitat: Christoph Bornschein sieht die CDU das Influencer-Pferd von hinten aufzäumen.Zitat: Bernhard Pörksen erarbeitet fünf Diagnosen aus der Rezo-Aufregung."Spiegel" spürt CDU-Zerstörer Rezo auf.Zitat: Alexander Dobrindt will beim Neuland-Schach nicht länger würfeln.Rezo stellt Bedingungen für Gespräch mit der CDU.Zitat: Medienwissenschaftler Frühbrodt sieht beim Rezo-Video nicht nur ideelle Absichten.Meinung: Mathias Döpfner sieht wirkungsmächtigen Politikjournalismus im Rezo-Video.Basta: Wenn schon #AnneGate, dann richtig.AKK regt Regulierung von Meinungsäußerungen im Internet vor Wahlen an.Zitat: Ich will mein Wahl-TV.Meinung: YouTuber Rezo zerstört die Idylle der Parteien und Medien.Meinung: YouTuber wie CDU-Kritiker Rezo sind keine Nachbarsjungen, sondern Profis.YouTuber verteidigen Rezos CDU-Kritik in gemeinsamer Videobotschaft.Meinung: Rezos CDU-Video ist ernsthaft und erreicht junge Menschen.Basta: Die CDU veröffentlicht Videomitschnitte ohne vorherige Absprache.Zerstörungs-Video: CDU macht YouTuber Rezo Gesprächsangebot.Zitat: Rezo-Kritik kanalisiert auch verletzte Eitelkeit.Basta: CDU schickt Alfred E. Neumann gegen Rezo ins Rennen.Facebook war am Sonntagvormittag erneut von Störungen betroffen.Basta: Profis, die power-voll auf Probleme Pointen.YouTube nimmt Impfgegnern Werbeeinnahmen weg.Zahl des Tages: Huawei profitiert von schwachen iPhone-Verkäufen.Basta: Milliardär Musk flirtet mit Mars-Mädchen bei Twitter.Spotify will Konten von Adblock-Nutzern sperren.Zalando meldet deutlich gestiegenen Verlust.Basta: Apple vereinfacht iMessage und führt alle Kontakte in einem Chat zusammen.Snapchat gibt seiner Kamera einen Amazon-Anschluss.Basta: Für das Seilbahn-Emoji geht es bergauf.Zitat: Aufmerksamkeit für minderschlaue Inhalte hat gesellschaftliche Konsequenzen.Mexiko verurteilt zwei Polizisten wegen Mordes an einem Journalisten.Facebook schmeißt Cambridge Analytica raus.Basta: Im All wird schon mal alles für eine interstellare menschliche Zivilisation vorbereitet.Meinung: Claudia Zettel wünscht sich chronologische Newsfeeds zurück.Amazon eröffnet seinen ersten Supermarkt ohne Kassen in Seattle.Google erweitert offenbar das Angebot im Play Store mit Hörbüchern.Künstliche Intelligenz von Google wird binnen Stunden zum Schachprofi.Google stellt künstliche Intelligenz in den Mittelpunkt seines Produkte-Portfolios.Basta: Saftladen schließt.Basta: Es ging natürlich rein wissenschaftlich nur um die Datenmenge.US-Medien: Apple entfernt VPN-Apps aus dem chinesischen App-Store.Google will Ministerium keine Gehaltsunterlagen vorlegen - aus Kostengründen.Gericht: Facebook darf WhatsApp-Daten nur mit Zustimmung verwenden."Tagesspiegel": Europas Verwaltungen sind zu abhängig von Microsoft-Programmen.Funke bringt österreichisches Tech-Portal Futurezone nach Deutschland.Hacker verbreiten über gehackte Twitter-Profile Propaganda.Netflix will Serien interaktiv gestalten.Google fördert Futurezone-Chatbot.Samsung investiert in Auto-Elektronik.Funke startet Tech-Portal futurezone.de.Basta: Uber fährt betrunkene Wiener umsonst nach Hause.Basta: Apple patentiert Blumentopf.Basta: Ken Bone gewinnt das zweite TV-Duell.Nordkorea plant regimekompatiblen Netflix-Abklatsch.Porno-Plattform Redtube startet Print-Magazin.Google startet mobile Reisesuche Destinations.OLG München weist Gema-Klage gegen YouTube ab.Basta: Suchmaschine zeigt ungesicherte Webcams.Zahl des Tages: Alphabet womöglich bald teuerstes Unternehmen.Basta: Vagina-Lautsprecher für Föten.Indiens Telekom-Aufsicht stoppt Facebooks Gratis-Internet.Apples App Store zieht Google davon.YouTube-Stars mobilisieren gegen den Islamischen Staat.Twitter greift beim Witz-Klau durch.YouTube muss keine Gema-Gebühren zahlen.Google schmeißt bei Blogger die Pornos raus."Charlie Hebdo" kommt als App.Sony-Hack: Insider statt Nordkorea?Ralph H. Baer, Spielkonsolen-Erfinder, ist tot.Twitter guckt nach anderen Apps.Zahl des Tages: 3 Mrd Menschen haben Zugang zum Internet.Basta: Twitter-Finanzchef zu doof zum Twittern.