Thomas Vollmoeller


Status: Thomas Vollmoeller ist seit 2012 CEO des Karrierenetzwerks Xing und der erste Chef eines börsennotierten Konzerns, der ein Sabbatical einlegte.

Geboren 1960 in Tübingen

Bio: Thomas Vollmoeller geht nach dem Abitur zur Marine und versucht sich danach zwei Semester lang an einem Informatikstudium, bevor er zu BWL wechselt. 1988 geht er als Berater zu McKinsey, nebenbei promoviert er an der Universität St. Gallen, die ihm 1992 die Doktorwürde verleiht. Es folgen Chefposten bei Tchibo und dem Schweizer Handelsunternehmen Valora. 2012 wechselt Vollmoeller zum Karrierenetzwerk Xing, das er radikal umbaut: Die Belegschaft wächst von 400 auf mehr als 1000 Mitarbeiter, die Wachstumsraten steigen. Von 2016 auf 2017 legt er ein Sabbatical ein, um auf Weltreise zu gehen. Vollmoeller lebt mit seiner Frau und zwei Töchtern in Hamburg.

Zitat: “Intransparenz ist ein Machtinstrument der Arbeitgeber” – so plädiert Vollmoeller im Porträt der turi2 edition #6 – Vernetzung für mehr Klarheit bei Gehältern.

News über Thomas Vollmoeller auf turi2.de

E-Mail: thomas.vollmoeller@xing.com

Profile:
Wikipedia
Xing
Twitter

Thomas Vollmoeller im Porträt der turi2 edition #6 – Vernetzung:

Alle Köpfe im turi2-Index unter turi2.de/koepfe