DIPP-Datenallianz heißt jetzt Verimi und startet 2018.

Daten-Allianz DIPP von Springer und Co hat jetzt einen neuen Namen: Die branchenübergreifende Registrierungs-, Identitäts- und Datenplattform heißt nun Verimi, ein Kunstwort aus dem englischen Begriffe "verify" und "me", und soll Anfang 2018 starten. Neue Gesellschafter sind die Lufthansa, die Deutsche Telekom und die Bundesdruckerei. Bisher sind neben Springer u.a. die Deutsche Bank, die Allianz und Daimler an Bord.
axelspringer.deKommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.