"Guardian" muss Kosten um 20 % senken.

Guardian-G-Logo-150Guardian News & Media dreht an der Kostenschraube: Innerhalb von drei Jahren sollen die laufenden Kosten um 20 % und 50 Mio Pfund gesenkt werden. Zuletzt lagen die Kosten des Verlags von "Guardian" und "Observer" 23 % über dem Fünf-Jahres-Schnitt, während der Umsatz nur um 10 % anstieg. Wie viele Jobs wegfallen, ist noch offen, doch ohne wird es wohl nicht gehen.
theguardian.com, meedia.de

Schreibe einen Kommentar