"stern" zieht wegen Jamaika-Aus den Erscheinungstag vor.

stern zieht wegen des Scheiterns der Jamaika-Sondierungsgespräche den Erscheinungstag für eine Teil-Auflage auf Mittwoch vor. Die Abo-Auflage ist ausgenommen. Das Magazin veröffentlicht Interviews mit den Politikern Cem Özdemir und Wolfgang Kubicki und beleuchtet die Hintergründe der Krise. Der "Focus" bleibt beim Samstag, beim "Spiegel" steht die Entscheidung noch aus.
presseportal.de, turi2 - eigene Infos, turi2.de (Background)

Schreibe einen Kommentar