Zitat: Jung von Matt-Vorstand Thomas Strerath glaubt, es gibt zu viel Content Marketing.

"Weil jeder auf den Zug aufspringt, sind die Menschen von Content Marketing inzwischen doch viel mehr genervt, als sie es von Werbung je waren."

Jung von Matt-Vorstand Thomas Strerath sagt im "Horizont"-Streitgespräch mit Territory-Chef Soheil Dastyari, dass von Marken mittlerweile zu viel Content produziert würde.
"Horizont" 37/2017, S. 12 (Paid)Kommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.