turi2 am Sonntag: Bernhard Wolff, Spiegel, ADAC.


Video: Bernhard Wolff spricht sträwkcür (rückwärts) über Erfolg.
rabrednuw tsi glofrE: Bei Bernhard Wolff läuft vieles verkehrt – der gebürtige Lübecker ist Rückwärtssprecher. Aus dem Talent seiner Kindheit hat Wolff eine Kreativ-Beratung entwickelt, er unterhält und moderiert. Als Protagonist der turi2 edition #8 spricht Wolff über Erfolg. Und im Video zeigt und erklärt er sein kurioses Talent.
turi2.tv (4-Min-Video auf YouTube)


"Welt": "Spiegel"-Redakteure sind uneins über Klusmann-Reformen, Relotius-Konsequenzen.
Claas halb leer: Der "Spiegel" kommt angesichts des Relotius-Skandals und des Umbaus zur integrierten Print-Online-Redaktion nicht zur Ruhe, skizziert Per Hinrichs in der "Welt am Sonntag" nach Gesprächen mit "Spiegel"-Mitarbeitern. "Altgedienten Heft-Journalisten" seien Klusmanns "Ton und Tempo" nicht geheuer. Andere lobten "Pragmatismus und Eloquenz". Der Schock aus dem Fälschungsfall Claas Relotius sei intern noch nicht ausgestanden. Dem Relotius-Buch von Juan Moreno sehe Klusmann aber gelassen entgegen.
weiterlesen auf turi2.de

Anzeige

– NEWS –

ADAC LogoADAC blutet im Mitgliederbereich 2018 rote Farbe, unterm Strich 24,7 Mio Euro – obwohl die Mitgliederzahl auf den Rekordwert von 20,72 Mio steigt. Dank einer Sonderausschüttung des kommerziellen Arms ADAC SE fährt der Autoclub insgesamt ein Gesamtergebnis von 759 Mio Euro ein.
sueddeutsche.de, presseportal.de


NRW verbietet Polizisten, WhatsApp dienstlich einzusetzen – sowohl auf Dienstgeräten wie auch privaten Smartphones. Für 10 Mio Euro sollen 20.000 neue Geräte angeschafft und eigene Apps entwickelt werden. Zuvor waren Fotos von Tatorten in privaten Chats gelandet.
bild.de


Anzeige

www.Gary-Glotz.de

Meistgeklickter Link am Samstag: Pit Gottschalk, Gott der Fußball-Schälke und einst "Sport Bild"-Chefredakteur, freut sich nach 150 Newslettern hoeneßk über ein "Millionenpublikum".
newsletter.pitgottschalk.de

"Die Lücke, die ich hinterlasse, wird mich schon ersetzen."

Gerhard Delling verabschiedet sich im schönsten Sportreporter-Deutsch nach über 30 Jahren vom "Sportschau"-Publikum.
twitter.com, turi2.de (Background)


– BACKGROUND –

Satire: Paul Dalg verteidigt Jan Böhmermanns (Foto) kalkulierte Grenzübertritte. Seine Kritiker sollten sich lieber mit den Inhalten als mit der provokativen Verpackung beschäftigen. Böhmermann bereite relevante Themen wie den Rechtsruck in Österreich für die Generation Tinder auf – anschlussfähig, gewissermaßen.
tagesspiegel.de, turi2.de (Background)


Lese-Tipp: Fahrdienste wie Uber und Free Now machen dem Taxigewerbe Angst. Jan Hauser spricht mit dem Frankfurter Taxifahrer Svemir Islamcevic, der auch Kurzstrecken fahren muss und zu Stoßzeiten wie Silvester nicht einfach die Preise erhöhen kann.
"FAS", S. 19 (Paid)


Anzeige

TV-Tipp von TV Spielfilm: Der Stiefsohn eines TV-Talkmasters (Barry Atsma, "Bad Banks") wurde ermordet. Schnell erkennt das Frankfurter Ermittlerteam Brix und Janneke, dass nur der TV-Star selbst als Täter in Frage kommt. Ein aufreibendes Verhör beginnt… Ein kluges Lehrstück über Macht und Manipulation.
"Tatort: Das Monster von Kassel", Das Erste, 20.15 Uhr
Unser Tipp: direkt ins laufende TV-Programm einschalten mit Smartphone, Tablet, PC oder TV: live.tvspielfilm.de

– BASTA –

Wie beim Zahnarzt: Die Ziehung der Lottozahlen gerät am Samstagabend zur Pannenshow. Nach der vierten Zahl, der 25, fällt noch eine 1 in den Becher. Die Ersatzmaschine liefert dann prompt die Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest, immerhin.
spiegel.de


Der Newsletter turi2 am Sonntag vertieft am siebten Tag der Woche das Medienwissen der 25.000 Newsletter-Abonnenten. Kostenlos bestellen: abo@turi2.de. Einen individuellen Newsalarm ermöglicht die turi2.de/App. Infos zur Werbeschaltung.