Nico Hofmann über Netflix: "Wir merken erste Talent-Abwerbungen".


Umbruch mit Ansage: UFA-Chef Nico Hofmann beobachtet intensiv, wie die großen Video-Plattformen den Filmmarkt umkrempeln. "Es ist ein großer Talent-Transfer", sagt Hofmann im turi2.tv-Interview – vom Kino exklusiv zu den Plattformen Netflix, Amazon, Apple. Im Umbruch sieht er zugleich die Chance für den TV-Spezialisten UFA. Hofmann spricht gar von "Goldgräberstimmung".
turi2.tv (2-Min-Video auf YouTube)

Auch bei turi2.tv: Wie ein Stummfilm zu neuem Leben erwacht – Video-Einblick in die UFA Filmnächte.