Zitat: Sascha Lobo hält Gesetze und Algorithmen für den falschen Weg, gesellschaftliche Probleme zu lösen.

"Man darf nicht den Fehler machen, zu hoffen, wenn bloß das richtige Gesetz erlassen ist, wenn bloß Facebook den richtigen Algorithmus aus der großen Kiste holt – dann ist das ganze Problem gelöst."

Internet-Erklärer Sascha Lobo hält nichts davon, mit einem schnell durchgeboxten Gesetz gegen Hasskommentare im Netz ein gesellschaftliches Problem zu lösen. Heute berät der Bundestag über den Gesetzesentwurf von Heiko Maas.
taz.deKommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.