turi2 am Abend: Spiegel, Clemens Höges, Jan Böhmermann.


"Spiegel" holt Clemens Höges in die Chefredaktion.
Zu Högerem berufen: "Spiegel" holt Clemens Höges in die Chefredaktion – neben Steffen Klusmann und Barbara Hans. Sein Amt als Blattmacher wird Höges behalten. Er scheidet jedoch aus der Kommission aus, die den Relotius-Skandal untersucht.
weiterlesen auf turi2.de

Anzeige

Die neue Image-Boost-Studie zeigt:
Medienimages können Marken stärken.
Wie das aussieht und wie Sie mit Ihrer Marke davon profitieren, erfahren Sie jetzt hier.

– NEWS –

Wirecard: Die Finanzaufsicht BaFin zeigt rund ein Dutzend Personen an – u.a. Journalisten der "Financial Times". Sie haben möglicherweise gemeinsame Sache mit Spekulanten gemacht, die auf fallende Wirecard-Kurse setzten. Die Wirecard-Aktie verlor zeitweise massiv an Wert.
spiegel.de, turi2.de (Background)


Schmähgedicht-Streit: Das Verwaltungsgericht Berlin weist die Klage von Jan Böhmermann gegen Kanzlerin Angela Merkel als unzulässig ab. Böhmermann wollte der Bundesregierung verbieten, sein Erdogan-Schmähgedicht "bewusst verletzend" zu nennen.
spiegel.de, turi2.de (Background)


Territory verliert David Eicher, Gründer der Agentur Webguerillas. Die G+J-Tochter Territory hat Webguerillas 2016 mit damals 160 Mitarbeitern gekauft. Eichers Nachfolge übernehmen Köln-Bürochef Patrick Holtkamp und der bisherige zweite Geschäftsführer Martin Wittmann.
clap-club.de, horizont.net, turi2.de (Background)


Zeit erscheint diese Woche in der Schweiz mit einem achtseitigen Alpen-Zeitungsbuch. Unter Leitung von Schweiz-Bürochef Matthias Daum testet das Team eine transalpine Perspektive auf die Dinge. Die Idee entstand aus dem Podcast Servus. Grüezi. Hallo..
zeit-verlagsgruppe.de


Da ist Musik drin: Ringier und die Mediengruppe Oberfranken investieren mit Partnern 2,9 Mio Euro in das Musiktechnik-Startup Skoove. Die Plattform hilft beim Klavier lernen. Der Skoove-Algorithmus analysiert das Geklimper der Schüler, gibt Feedback und vernetzt mit Musiklehrern.
gruenderszene.de, skoove.com


Tele Columbus prüft, sich in eine Netzwerk- und eine Dienstleistungssparte aufzuteilen, berichtet "Broadband TV News". Der Kabelnetzbetreiber mit der Marke Pÿur habe Goldman Sachs beauftragt, einen möglichen Verkauf der Netzwerksparte vorzubereiten.
broadbandtvnews.com


Edeka expandiert unter den Namen Naturkind ins Segment der Bio-Supermärkte. Ein erster Laden soll in Hamburg eröffnen und mit Alnatura und Co konkurrieren. Parallel plant Edeka für 2019 noch 15 neue Drogerien in Süddeutschland und Berlin.
zeit.de


Anzeige

Happy Birthday, InStyle!
Zum 20. Jubiläum von Deutschlands erfolgreichstem Fashionmagazin erwartet Stars, Influencer, modebegeisterte Konsumenten und ausgewählte Markenpartner vom 3. bis 5. Juli ein besonderes Jubiläumsprogramm in der InStyle Lounge in Berlin.
burda.com

– Tweet des Tages –

Twitter-Vogel NewsletterWerde den diesjährigen Bescheid der VGWort einrahmen & überm Schreibtisch aufhängen. Dank der #Urheberrechtsreform werde ich zukünftig deutlich weniger überwiesen bekommen. So viel zum Thema "Diese Reform nützt den Künstlern!!!" 😡
Katharina Nocun, twitter.com

Meistgeklickter Link heute Morgen: Isabelle Sonnenfeld, heute Leiterin des Google News Labs, erzählt von ihrem größten Misserfolg.
turi2.de

"Diese merkwürdige Sehnsucht nach dem Scheitern zuvor hochgejubelter Menschen ist mir nicht geheuer."

Basketball-Neurentner Dirk Nowitzki vermisst eine Fehlerkultur im Umgang mit alten Sport-Idolen – und verweist im "Zeit"-Interview auf Boris Becker.
presseportal.de


Anzeige
Sie wollen eine crossmediale Ausbildung als Multimedia-Journalist in einem renommierten Medienhaus absolvieren? Die Rheinische Post Journalistenschule vermittelt Ihnen dafür ab Oktober das praktische und theoretische Rüstzeug. Bewerben Sie sich noch bis zum 30. April 2019. Details unter: karriere.rheinischepostmediengruppe.de

– BACKGROUND –

ARD und ZDF bekommen Kritik und Lob für die spärliche Live-Berichterstattung zum Brand von Notre Dame. Sonia Mikich forderte Infos auf Tagesschau24, Ulrich Deppendorf einen, nun ja, Brennpunkt. DWDL-Gründer Thomas Lückerath findet die Zurückhaltung besser als "Desaster Porn".
twitter.com (Mikich), twitter.com (Deppendorf), dwdl.de (Lückerath)


Media: Werbekunden in Deutschland investieren im 1. Quartal 1,2 % weniger, meldet Nielsen. 9 der 20 aktivsten Firmen verringern den Werbedruck in den erfassten Kanälen. Procter & Gamble kürzt um 2,6 %, Media-Saturn gar um 32 %. Aldi hingegen steigert um 150 %, Volkswagen um 38,5 %.
horizont.net


Uber ist nicht die Ursache der Probleme in der Taxibranche, argumentiert Richard Gutjahr, der in traditionellen Taxen u.a. Kreditkartenzahlung, Quittungen per E-Mail und Kaugummis vermisst. Wenn die Branche die Wünsche der Kunden verpennt, machten eben Wettbewerber das Rennen.
gutjahr.biz


Hör-Tipp: Die Vermarkter Constantin Buer und Vincent Kittmann starten eine Podcast-Kolumne über Podcasts – in Kooperation mit "Horizont". In der kompakten ersten Folge blicken die Chefs von Podstars by OMR auf den Reichweiten-Standard des IAB, den Audio-Bezahldienst Luminary und Spotifys Podcast-Pläne.
horizont.net (8-Min-Audio), open.spotify.com, podcasts.apple.com


– Bild des Tages –

Etwas fehlt: Die Kathedrale Notre-Dame zeigt sich an Tag Eins nach dem Feuer deutlich geschrumpft. Die mächtigen Mauern halten Stand, doch Dach und Spitzturm sind zerstört. 400 Feuerwehrleute kämpften die Flammen in neun Stunden nieder – auch wenn der Experte für feurige Tweets, Donald Trump, Löschflugzeuge vermisste. (Foto: Boivin Samuel / ABACA / Picture Alliance)

Anzeige

TV-Tipp von TV Spielfilm: Die Romanvorlage für das vielschichtige Kammerspiel heißt kurz und knapp "Krieg". Und darum geht’s. Wie der Krieg einen Menschen deformiert, auch wenn er nicht direkt am Konflikt beteiligt ist, macht Ulrich Matthes in seiner Rolle eindrucksvoll deutlich.
"Fremder Feind", 3Sat, 20.15 Uhr
Unser Tipp: direkt ins laufende TV-Programm einschalten mit Smartphone, Tablet, PC oder TV: live.tvspielfilm.de

– BASTA –

Berlin-Blockade: Die Luftwaffe bleibt anfälliger für Pannen als die Deutsche Bahn. Nach Strandungen von Kanzlerin, Bundespräsident und Minister legt ein bruchgelandeter Luftwaffen-Jet jetzt den Flughafen Berlin-Schönefeld lahm. Nebenan wäre der BER – aber das ist ein anderes Thema.
t-online.de


Der turi2-Newsletter erscheint werktäglich um 7 Uhr und 18 Uhr sowie am Wochenende um 10 Uhr. Kostenlos bestellen: abo@turi2.de. Einen individuellen Newsalarm ermöglicht die turi2.de/App. Infos zur Werbeschaltung.