turi2 am Abend: Springer, Steady, Serviceplan.


Axel Springer verpasst sich einen neuen Markenauftritt.
Vorsicht, frisch gestrichen: Springer überarbeitet sein Corporate Design – und stellt den im Digitalen oft präsenten Unterstrich ins Zentrum. Das bislang statische Logo wird ab Mai durch eine animierte Version ersetzt. Springer schreibt sich weiter klein, allerdings in neuer Schriftart. Neuer Claim des Unternehmens wird "We empower free decisions". Die charakteristischen, farbigen Quadrate verschwinden nach 16 Jahren.
weiterlesen auf turi2.de

Anzeige

Streaming, Digitale Medien und SaaS gehören mit 86% zu den Umsatz-Treibern der Deutschen Subscription Economy – dies belegen die erstmals von billwerk veröffentlichten Daten. Wertvolle Insights zu Branchen, Dienstleistungen, Zahlungsarten und mehr erhalten Sie jetzt in diesem billwerk-WhitePaper.

– NEWS –

Springer plant, sich "mittel- bis langfristig" vom Geschäftsbereich Marketing Media zu trennen, kündigt Boss Mathias Döpfner bei der Hauptversammlung an. Dazu zählt etwa das Vergleichsportal Idealo. Ein Sprecher erläutert, Trennung bedeute nicht Verkauf – einzelne Töchter könnten anderen Bereichen zugeordnet werden.
weiterlesen auf turi2.de


Steady, Digitalabo-Startup aus Berlin, erhält eine Mio-Investition von Gunther Oschmanns Müller Medien und dem Venture-Arm der Investitionsbank Berlin. Medien wie Krautreporter, "Titanic" und Übermedien verwalten über Steady ihre Mitgliedschafts-Modelle. Müller hält nun rund 15 %, IBB rund 5 %.
steadyhq.com, eigene Infos, turi2.de (Background)


Serviceplan gewinnt einen PR-Etat des Flughafens München im sechsstelligen Euro-Bereich. Die PR- und Content-Sparte von Serviceplan soll u.a. die Flughafenwerbung für Mediaagenturen und die Gate-Gastronomie für Fluggäste schmackhaft machen.
serviceplan.com


VRM, Verlag von "Allgemeiner Zeitung", "Wiesbadener Kurier" und "Darmstädter Echo", beteiligt sich mit 49,9 % an der Mainzer Agentur MPM. Inhaber Philipp Mann behält die Mehrheit. MPM hilft mit rund 90 Mitarbeitern bei PR und Content Marketing.
per Mail


Onefootball bietet einzelne Fußballspiele als Pay-per-View in der App an. Das Angebot ist zunächst auf Großbritannien und Irland beschränkt, soll aber auch nach Deutschland kommen. Spiele kosten ab 2,99 Pfund über Apples iTunes oder Googles Play Store.
per Mail, horizont.net


Anzeige

DIE ZEIT mit Auflagenplus in allen Sparten in der IVW I/2019
DIE ZEIT steigert ihre verkaufte Auflage laut IVW 1/2019 im ersten Quartal 2019 im Vergleich zum Vorjahr deutlich auf 498.929 Exemplare (+0,9 %). Im „harten Verkauf“ (EV plus Abo) gewann DIE ZEIT um 2.990 Exemplare (+0,7 %) hinzu.
iqm.de/zeit

Meistgeklickter Link heute Morgen war der Gastbeitrag von "Welt"-Herrscher Ulf Poschardt über Misserfolge.
turi2.de

"Die Journalisten wissen genau, wann Schluss ist mit dem Diesel und wann mit der Braunkohle. Nur von einem Ende der Zeitung wollen sie nichts wissen."

"taz"-Geschäftsführer Karl-Heinz Ruch verabschiedet sich aus dem Berufsleben und vom Geschäftsmodell Tageszeitung. Wochenzeitungen könnten sich noch eine Weile halten.
"Frankfurter Rundschau" via horizont.net, turi2.de (Background)


Anzeige

Heute Idee, morgen Innovation
Wir fördern eure innovativen Geschäftsideen aus den Bereichen Content und Tech. Dafür stellen wir Arbeitsplätze, Finanzierung, vermitteln entscheidende Kompetenzen sowie das richtige Netzwerk. Wir richten das Programm und eure Mentoren individuell auf euren Bedarf aus.
www.nextmedia-hamburg.de

– BACKGROUND –

Generation Z wird den Konsum stärker verändern als es die Digitalisierung vermochte, schreibt die "Wirtschaftswoche". Die Jahrgänge 1995 bis 2010 recherchieren Infos selbst per Smartphone, wollen unkompliziert kaufen und vertrauen Communities. Klassische Werbung werde unwichtig.
wiwo.de


Gema hat 2018 knapp 1,02 Mrd Euro eingenommen. 859 Mio gingen in die Verteilung. Der Posten Internet- und Streamingdienste brachte 106 Mio Euro ein, ein Zuwachs um 36 Mio Euro bzw. 51 %. 60 Mio Euro steckt die Gema in Personal- und 99 Mio in Sachkosten.
horizont.net, gema.de (Geschäftsbericht, PDF)


True Fruits provoziert erneut mit einer Kampagne: Die Smoothie-Abfüller plakatieren in sechs Städten "Sag Ja zu Plastik". Zu sehen sind u.a. die Plaste-Pullen von Fanta und Punica. Die ironische Botschaft: "Glas kann kaputt gehen. Plastik bleibt für im Meer und ewig."
horizont.net, wuv.de


Anzeige

Nicht schwanger!?
Warum dieses Frage Ina Tenz, Programmdirektorin von Antenne Bayern, eine wichtige Radio-Aktion versaute, erzählt Ina Freunden und Partnern von turi2 am 7. Mai in München live auf der turi2 FuckUp-Night und Launchparty zur turi2.de/edition8, #Erfolg.

– Bild des Tages –

Greta in excelsis Deo: Papst Franziskus begrüßt Klimakrisen-Messias Greta Thunberg auf dem Petersplatz. Er ermuntert sie und andere Schüler, sich bei "Fridays for Future" einzusetzen. Aktivistin Greta reiste mit der Bahn von ihrem vorigen Termin in Straßburg nach Rom. (Foto: Abaca / Picture Alliance)

Anzeige

TV-Tipp von TV Spielfilm: Ein rechtschaffener Jungpolizist (Ben Münchow) hadert mit seinem kleinkriminellen Vater (Martin Brambach)… Eine schräge und stellenweise saukomische Krimikomödie von Hermine Huntgeburth ("Die weiße Massai", "Tom Sawyer").
"Tödliches Comeback", Das Erste, 20.15 Uhr
Unser Tipp: direkt ins laufende TV-Programm einschalten mit Smartphone, Tablet, PC oder TV: live.tvspielfilm.de

– BASTA –

Joko und Fernglas: Joko Winterscheidt will mal ohne Bromoderator Klaas in den Urlaub fahren und wählt dafür das "Traumschiff". Unter dem Kommando von Kapitän Florian Silbereisen spielt er bei dessen großem Weihnachtsfest der Volksnautik am zweiten Feiertag auf.
dwdl.de


Der turi2-Newsletter erscheint werktäglich um 7 Uhr und 18 Uhr sowie am Wochenende um 10 Uhr. Kostenlos bestellen: abo@turi2.de. Einen individuellen Newsalarm ermöglicht die turi2.de/App. Infos zur Werbeschaltung.