turi2 am Morgen: Facebook, Katja Nettesheim, Claas Relotius.


Facebook sperrt extremistische Influencer dauerhaft.
Abgemeldet: Facebook verbannt eine Reihe prominenter US-Extremisten von seinen Plattformen. Dazu zählen der Verschwörungstheoretiker Alex Jones mitsamt seiner Marke Inforwars, der "Nation of Islam"-Führer Louis Farrakhan sowie der rechtspopulistische Blogger und Ex-Breitbart-Redakteur Milo Yiannopoulos. Sie hätten wiederholt zu Hass und Gewalt aufgerufen und würden deshalb als "gefährlich" betrachtet.
weiterlesen auf turi2.de


Mein größter Misserfolg – und was ich daraus gelernt habe (9): Katja Nettesheim.
Von wegen "liederlich"! Katja Nettesheim, Professorin und Gründerin der Beratungsfirma Mediate, scheitert mit ihrer Doktorarbeit am Zweitkorrektor. Drei Wochen lang, Tag und Nacht, arbeitet sie ihr Werk um und lernt, dass manche Dinge nicht viel mit der eigenen Leistung zu tun haben, aber dennoch durch Leistung kompensiert werden können.
weiterlesen auf turi2.de

Zahl des Tages: Insgesamt 26 Angriffe auf Journalisten in Deutschland hat das European Centre for Press and Media Freedom 2018 registriert, das sind dreimal so viele wie im Jahr davor. 22 der Übergriffe seien rechts motiviert, neun fanden an einem Tag in Chemnitz statt.
mediummagazin.de, ecpmf.eu


Anzeige

Zahl der Woche von Gruner + Jahr:
Schuldig! Der neue STERN CRIME Podcast "Spurensuche" nimmt Sie gefangen. Er entführt Sie in die Welt der Mörder, zeigt Ihnen die Abgründe der menschlichen Seele – und lässt Sie so schnell nicht mehr los… Die 1. von 10 Taten: Jetzt bei stern.de, AudioNow, Spotify & iTunes. #waszählt
stern.de

– NEWS –

Fall Relotius: Die Prüfkommission hat der "Spiegel"-Chefredaktion am Dienstag ihren 30 bis 50 Seiten umfassenden Abschlussbericht übergeben, schreibt Kai-Hinrich Renner. Das Magazin plane, den Bericht Ende Mai zur Grundlage einer großen Geschichte zu machen.
morgenpost.de (Paid), turi2.de (Background)


Verizon castet Käufer für die Blogging-Plattform Tumblr, berichtet das "Wall Street Journal". Laut Buzzfeed ist Erwachsenen-Unterhalter Pornhub interessiert. Yahoo hatte Tumblr 2013 für 1,1 Mrd Dollar übernommen, Verizon hat 2017 Yahoo geschluckt.
wsj.com (Paid) via theverge.com, buzzfeednews.com, turi2.de (Background)


Flixbus will seine Marktmacht weiter ausbauen und übernimmt den Wettbewerber Eurolines sowie deren Schwestermarke Isilines. Eurolines ist vor allem in Frankreich, aber in den Niederlanden, Belgien, Spanien und Tschechien aktiv.
spiegel.de, turi2.de (Background)


Jung von Matt/Sports mit Hauptsitz in Hamburg kommt Adidas entgegen und eröffnet eine Niederlassung in Berlin. Unter Standortchef Tobias Freundlieb sollen zunächst sechs Mitarbeiter in Beratung, Social Media und Produktion tätig sein.
horizont.net


Anzeige
Du kannst Journalismus? Schau bei uns den Tatsachen ins Auge.
Mach dein Ding und ein Volontariat beim WDR. Lerne zwei Jahre lang, worauf es im Radio ankommt und wie Fernsehen, Online und Social Media funktionieren.
Infos: programmvolontariat.wdr.de


Meistgeklickter Link gestern Abend war Springers neuer Markenfilm.
youtube.com (70-Sek-Video)

"In zehn Jahren sollten wir unseren Kindern nicht erklären müssen, warum wir damals Europas Zukunft verspielt haben."

Hannes Ametsreiter, Chef von Vodafone Deutschland, fordert in seinem Gastbeitrag im "Handelsblatt" europaweite Investitionen in digitale Infrastruktur und gleiche Rahmenbedingungen in der gesamten EU.
handelsblatt.com


"Wenn der Journalist sich einbildet, die Vierte Macht im Staate zu sein, sollte er gelegentlich die Haltbarkeit seines hohen Podestes überprüfen."

"Welt"-Herausgeber Stefan Aust schreibt in seinem Essay zum Tag der Pressefreiheit, dass Journalisten sich nicht von NGOs vereinnahmen lassen sollten.
"Welt", S. 2 (Paid)


Anzeige
Digitalisierung, nutzerzentrierte Produktentwicklung und Influencer – in den parallelen Sessions am zweiten Tag beim Kongress der Deutschen Fachpresse (22./23.5.) in Berlin teilen Referenten und Teilnehmer unter dem Motto #move ihre praktischen Erfahrungen zwischen digital und print. Jetzt anmelden!

– BACKGROUND –

Microsoft erlebt unter Satya Nadella eine bemerkenswerte Renaissance, schreiben Austin Carr und Dina Bass. Die Firma sah noch vor Jahren aus, als bewege sie sich in Richtung Irrelevanz – und ist nun wertvoller als Amazon und hat mehr Abonnenten als Netflix. Kollegen beschreiben Nadella als bescheiden und nie laut.
bloomberg.com


Video-Tipp: "heute plus" fragt in einem Livestream am Donnerstag, ob und wie Rechtspopulisten die Pressefreiheit bedrohen. Moderator Daniel Bröckerhoff spricht mit der österreichischen Journalistin Ingrid Brodnig über die Situation in Österreich, Dänemark und Ungarn.
youtube.com


Lese-Tipp: Auf acht Seiten behandelt das "Handelsblatt" heute das Thema Datenschutz im Zeitalter von Alexa und Co. Christof Kerkmann, Sebastian Matthes und Christian Rickens beschreiben, was Techkonzerne dank Spracherkennung über Nutzer wissen.
"Handelsblatt", S. 52


Anzeige

Die Top 10 der Anzeigen bei turi2 im April 2019.
Klickkönige: Die "Bild am Sonntag" erklimmt im April mit Gartenzwerg-Power den ersten Platz meistgeklickten Anzeigen auf turi2.de. Mit auf dem Treppchen befinden sich Burdas "Instyle"-Jubiläumskampagne und die Journalistenschule der "Rheinischen Post". In den Top 10 sind auch New York Aktuell, der Bayerische Rundfunk, der BDZV, Media Control und der "Playboy" dabei.
Die komplette Top 10:
Platz 1: Bild am Sonntag – 839 Klicks.
Platz 2: Burda InStyle – 788 Klicks.
Platz 3: Rheinische Post- 634 Klicks.
Platz 4: New York Aktuell – 507 Klicks.
Platz 5: Zeitungsgruppe Ostfriesland – 488 Klicks.
Platz 6: Media Control – 474 Klicks.
Platz 7: Bayerischer Rundfunk – 324 Klicks.
Platz 8: Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger – 283 Klicks .
Platz 9: Media Control – 275 Klicks.
Platz 10: Playboy – 261 Klicks.
Schauen Sie sich die 10 bestgeklickten Anzeigen hier an >>>


Wir graturilieren: Jonas Schlatterbeck, Social-Media-Chef bei ZDF Digital, wird heute 33. Er feiert zunächst mit den Kollegen auf der Dachterrasse von ZDF Digital, später daheim mit Spargel und Erdbeeren. Glückwünsche sind per Twitter oder LinkedIn willkommen, aber auch klassisch via E-Mail.
weiterlesen auf turi2.de

– BASTA –

Datenautobahn: Kabelmonteure kämpfen am Tag der Arbeit heroisch gegen Deutschlands Breitband-Rückstand – und landen mit ihrer Leitung auf der A7. Es löst eine Vollsperrung mit Stau aus. Immerhin: Viele der Autofahrer waren einem Glasfaseranschluss noch nie so nah.
ndr.de


Der turi2-Newsletter erscheint werktäglich um 7 Uhr und 18 Uhr sowie am Wochenende um 10 Uhr. Kostenlos bestellen: abo@turi2.de. Einen individuellen Newsalarm ermöglicht die turi2.de/App. Infos zur Werbeschaltung.