“Welt”-Redakteur schildert Missbrauch seiner Fotos durch Betrüger.

Internet-Betrüger haben seine Bilder für Fake-Profile auf Tinder verwendet, schreibt "Welt"-Redakteur Frank Stocker. Eine Betroffene erkannte den Betrug und informierte Stocker, der schließlich mit einer Nachricht an die URL-Vergabestelle Icann erreichte, dass die Internetseite einer Fake-Firma abgeschaltet wurde.
"Welt am Sonntag", S. 16 (Paid)