Christine Lambrecht

Status: SPD-Politikerin Christine Lambrecht ist Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz. Sie führt zudem kommissarisch das Familienministerium.

Geboren am 19. Juni 1965 in Mannheim

Bio: Christine Lambrecht studiert nach dem Abitur Rechtswissenschaften in Mannheim und Mainz. Ihr Referendariat macht sie in Darmstadt. Ab 1992 doziert sie sechs Jahre lang Handels- und Gesellschaftsrecht an der Berufsakademie Mannheim. Seit 1995 ist sie Rechtsanwältin und seit 1998 Mitglied im Bundestag, dessen Rechtsausschuss sie bis 2013 angehört. 2011 wird sie stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD, in der folgenden Legislaturperiode ist Lambrecht erste Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Fraktion. 2018 wird sie zunächst Parlamentarische Staatssekretärin im Finanzministerium, bis sie 2019 Katarina Barley als Justizministerin beerbt. Nach dem Rücktritt von Franziska Giffey übernimmt sie zudem kommissarisch das Familienministerium.

E-Mail: christine.lambrecht@bundestag.de

Profile:
Wikipedia
Facebook
Eigene Website

Alle Köpfe im turi2-Index unter turi2.de/koepfe

  • Inhalt wird geladen...
  • Inhalt wird geladen...