lexikon2: Stephan Schäfer.

Stephan Schäfer, Jahrgang 1974, versucht mit unermüdlicher Umtriebigkeit als Produktvorstand bei Gruner + Jahr, schneller Zeitschriften zu gründen als das Altgeschäft wegbricht – und hat damit teilweise Erfolg.


Schäfer wäre früher beinahe Tennisprofi geworden, heute gewinnt er mit Zeitschriften-Neugründungen einen Aufschlag nach dem anderen. Er lernt das Handwerk in der Axel Springer Journalistenschule und arbeitet im Politik-Ressort von “Bild”. 2001 kommt Schäfer als Vize-Chef von “Maxi” zu Bauer, wird später Chefredakteur und Herausgeber.

Bei Gruner + Jahr heuert Schäfer 2009 als Chefredakteur von “Schöner Wohnen” an und übernimmt bald weitere Redaktionen. 2013 wird er Produkt-Vorstand und schmeißt auf dem Zeitschriften-Dampfer die Innovations-Maschine an. “Flow” und “Barbara” sind erste große Erfolge und begründen einen Strom kreativer Neugründungen – Misserfolge und Einstellungen wie die von “Neon” gehören dabei zum Rezept.

Geboren am 21. Mai 1974 in Witten

Telefon 040 3703-2200
schaefer.stephan@guj.de

News über Stephan Schäfer auf turi2.de

Interessante Links:
turi2.de (Interview aus der “turi2 edition Innovation”)
manager-magazin.de (Führungswechsel bei G+J, 2013)
clap-club.de (Kritik an Schäfers Führungsstil, 2013)
meedia.de (Interview, 2016)

Profile:
guj.de (Kurz-Vita)
kress.de
 
 
Alle Einträge von A wie Amazon bis Z wie Zattoo.
lexikon2.de