Zitat: Dan Maag will eine globale Filmdatenbank schaffen.

"Durch die bisher gängige Vermarktungspraxis sind nur zehn % der Filme und Serien, die weltweit produziert werden, auch global für Konsumenten verfügbar. Im digitalen Zeitalter ist das aber nicht mehr erklärbar."

Produzent Dan Maag will "nahezu alle Filme", die es gibt, beim Streamingdienst Pantaflix für alle Menschen auf dem Globus abrufbar machen. Für Pantaleon gebe es bereits etliche Kaufinteressenten, sagt Maag im Interview mit der "Welt am Sonntag".
"Welt am Sonntag", S. 42 (Paid)Kommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.