lexikon2: Veit Dengler.

Veit Dengler hat den Ruhepuls der alten Tante “NZZ” vier Jahre lang in Wallung gebracht, nun treibt der für seine Ungeduld bekannte Manager die Geschäfte der Bauer Media Group in- und außerhalb des klassischen Verlagsgeschäfts voran.


Veit Dengler wird 1968 im österreichischen Graz geboren, seine Mutter ist Musikerin, sein Vater Diplomat. Er versucht sich an der Violine, studiert aber Wirtschaft und Politik in Wien und Harvard. Während des Studium schreibt er zwar für das “Time” Magazine, entscheidet sich anschließend aber für gut dotierte Wirtschafts-Jobs bei Dell, Procter & Gamble, T-Mobile und McKinsey. Dengler versucht sich auch als Politiker und gründet 2012 die liberale österreichische Neos-Partei mit.

2013 tritt der Österreicher als CEO der “Neuen Zürcher Zeitung” seinen ersten Medienjob an und führt die bisher eher gemächlich tickende “alte Tante” mit für viele zu großen Schritten ins Digitalzeitalter. 2018 wandert er weiter nach Hamburg: Bei Bauer übernimmt Dengler die Verantwortung für Neugeschäft, Radio sowie die englischsprachigen Auslandsableger – und empfiehlt sich für Größeres: 2019 steigt er zum COO auf und übernimmt auch die Publishing-Sparte.

Geboren am 21. November 1968 in Graz

Veit.Dengler@bauermedia.com

News über Veit Dengler auf turi2.de

Interessante Links:
zeit.de (Porträt, 2015)
srf.ch (3-Min-Interview, 2015)

Profile:
twitter.com
facebook.com
wikipedia.de
munzinger.de (Paid)
linkedin.com


 
 
Lexikon2-JPGAlle Einträge von A wie Amazon bis Z wie Zattoo.
lexikon2.de