TV-Tipp: Verwandlungskünstler Olli Dittrich parodiert angeschlagene Promis.

TV-Tipp: Olli Dittrich parodiert in der Persiflage Frust - Das Magazin (Das Erste, 23.45 Uhr) zahlreiche Promis "wie immer beängstigend real und präzise", schreibt Holger Gertz in der "Süddeutschen Zeitung". Dittrich widme sich Persönlichkeiten, "für die es schon mal besser gelaufen ist". Neben der Relotius-Affäre sind auch Historienproduktionen Thema.
sueddeutsche.de, presseportal.de

TV-Tipp: “Die Notregierung” zeigt, wie die Groko reagiert statt regiert.

TV-Tipp: In der ARD-Doku Die Notregierung (Das Erste, 20.15 Uhr) zeigt Stephan Lamby die Große Koalition als Regierung, die nicht aktiv lenkt, sondern nur mäßig geschickt auf Situationen reagiert, in die sie hinein gerät. Lamby hat u.a. mit Annegret Kramp-Karrenbauer, Horst Seehofer, Olaf Scholz, Robert Habeck und Rezo gesprochen. Die Ex-SPD-Vorsitzende Andrea Nahles und Wirtschaftsminister Peter Altmaier spielen zentrale Rollen. Angela Merkel dagegen nicht.
sueddeutsche.de, daserste.de

- Anzeige -

TV-Tipp von TV Spielfilm: In der spannenden Fortsetzung des Skandal-Tatorts "Tod im Häcksler" kämpft Kommissarin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) gegen Korruption und persönliche Widersprüche. – Bitterer Provinzkrimi mit Ben Becker und "Cop Land"-Anleihen.
"Tatort: Die Pfalz von oben", Das Erste, 20.15 Uhr
Unser Tipp: direkt und immer aktuell die neuesten Empfehlungen für Ihr persönliches TV-Programm abholen: tvspielfilm.de

- Anzeige -

TV-Tipp von TV Spielfilm: Hat die einflussreiche Lobbyistin Miss Sloane (Jessica Chastain) den Bogen überspannt und gegen US-Recht verstoßen? Ein Ausschuss unter Senator Sperling soll dies klären. Rückblenden zeigen, wie Sloane die Lager wechselte... Raffinierter Politthrill!
"Die Erfindung der Wahrheit", Vox, 20.15 Uhr
Unser Tipp: direkt und immer aktuell die neuesten Empfehlungen für Ihr persönliches TV-Programm abholen: tvspielfilm.de

- Anzeige -

TV-Tipp von TV Spielfilm: Der kleine Georges ist verschwunden. Sofort fällt der Verdacht auf seine Nanny Roxanna. Doch welchen Grund hätte die junge Rumänin, sich an Georges Eltern zu rächen? Auf der Suche nach der Wahrheit tun sich kulturelle und familiäre Gegensätze auf. – EU-Kritik als Krimidrama.
"Ich verkaufe deine Heimat", Arte, 20.15 Uhr
Unser Tipp: direkt und immer aktuell die neuesten Empfehlungen für Ihr persönliches TV-Programm abholen: tvspielfilm.de

- Anzeige -

TV-Tipp von TV Spielfilm: Unternehmer Sievers will Schwiegersohn in spe Sascha als Nachfolger. Doch die Hochzeit erlebt Sascha nicht mehr. Kommissarin Norgaard wühlt sich durch die Familienbeziehungen, unterstützt von Ex-Staatsanwältin Karin Lossow (Katrin Sass). Bittere Krimipille.
"Träume – Der Usedom-Krimi", Das Erste, 20.15 Uhr
Unser Tipp: direkt und immer aktuell die neuesten Empfehlungen für Ihr persönliches TV-Programm abholen: tvspielfilm.de

- Anzeige -

TV-Tipp von TV Spielfilm: Die Welt des fünfjährigen Jack ist etwa zehn Quadratmeter groß: Seit seiner Geburt haust er eingesperrt in einem Loch, behütet von Mutter Joy (Brie Larson), die von "Old Nick" dorthin verschleppt wurde. Eines Tages überlistet Joy ihren Peiniger... Erschütternd, dabei ganz unsentimental.
"Raum", Arte, 20.15 Uhr
Unser Tipp: direkt und immer aktuell die neuesten Empfehlungen für Ihr persönliches TV-Programm abholen: tvspielfilm.de

- Anzeige -

TV-Tipp von TV Spielfilm: Walter (Godehard Giese) arbeitet in der Marketingabteilung eines Kosmetikunternehmens. Als er mit Mitte 40 seine Kündigung erhält, gerät sein Leben aus den Fugen. Aus Verzweiflung flüchtet er sich in die Identität eines anderen Manns. Stark gespielt und nah am Leben.
"Jetzt.Nicht.", WDR, 23.40 Uhr
Unser Tipp: direkt und immer aktuell die neuesten Empfehlungen für Ihr persönliches TV-Programm abholen: tvspielfilm.de

- Anzeige -

TV-Tipp von TV Spielfilm: Ärztin Nina (Lisa Maria Potthoff) verliebt sich in den charmanten Mark. Ehe sie sich versieht, ist er auch schon eingezogen. Marks Geständnis, dass er seine Ex-Freundin im Affekt erschlagen hat und dafür im Gefängnis saß, ändert zunächst nichts... Spannendes Beziehungsdrama.
"Irgendwas bleibt immer", ZDF, 20.15 Uhr
Unser Tipp: direkt und immer aktuell die neuesten Empfehlungen für Ihr persönliches TV-Programm abholen: tvspielfilm.de

- Anzeige -

TV-Tipp von TV Spielfilm: Hauptstadt-Thrill: Meret Becker und Mark Waschke in einem Krimidrama aus Berlin, das psychologisch ausgefeilt und mit bitterbösem Witz ein dunkles Kapitel aus DDR-Tagen aufschlägt und Ermittler am Limit präsentiert.
"Tatort: Das Leben nach dem Tod", Das Erste, 20.15 Uhr
Unser Tipp: direkt und immer aktuell die neuesten Empfehlungen für Ihr persönliches TV-Programm abholen: tvspielfilm.de

- Anzeige -

TV-Tipp von TV Spielfilm: Stephan Luca und Lara Mandoki treten ihren Ermittlerdienst im Erzgebirge an. Bei ihrem ersten Fall liegt nicht nur der Tote im Stollen, auch das mögliche Motiv führt unter Tage… Erfrischend flotter Humor!
"Erzgebirgskrimi – Der Tote im Stollen", ZDF, 20.15 Uhr
Unser Tipp: direkt und immer aktuell die neuesten Empfehlungen für Ihr persönliches TV-Programm abholen: tvspielfilm.de

- Anzeige -

TV-Tipp von TV Spielfilm: Das Meisterwerk über Geld und Sex hat seit 1953 nichts von seinem Biss verloren. Regisseur Howard Hawks ("Rio Bravo") verstand ja nie so recht, warum alle Welt Marilyn Monroe und Jane Russell in diesem Musical so aufregend fand. Wir schon.
"Blondinen bevorzugt", BR, 22.55 Uhr
Unser Tipp: direkt und immer aktuell die neuesten Empfehlungen für Ihr persönliches TV-Programm abholen: tvspielfilm.de